Bauen im Bestand

Bauunternehmung Peter Schröder GmbH Remscheid

 

Bauen im Bestand bedeutet, bestehende Bausubstanz zu erhalten, und zu einer zeitgemäßen Nutzbarkeit zu führen. Dabei werden alle wichtigen Faktoren berücksichtigt, die modernes Wohnen betreffen.

Dies kann im kleinen Rahmen geschehen, zum Beispiel:
Zusammenlegung kleinerer Zimmer durch geschickte Wanddurchbrüche, ein neues (vergrößertes) Bad oder einer einfachen Überarbeitung.

Es kann auch die große Modernisierung sein, mit Entkernung des bestehenden und einer Neugestaltung mit Grundrissänderung und Wohnraumerweiterung, moderner Heiztechnik, usw.. Gern bereiten wir auch die Aussenanlagen auf. So kann aus einem augenscheinlich unscheinbarem Häuschen eine schicke Wohnimmobilie mit toller Optik entstehen, die modern und wertbeständig ist. Eine intelligente Form der Altersvorsorge.

Sie möchten ein „Rundum-Sorglos-Paket“?
Bei größeren Vorhaben beschaffen wir auf Wunsch für unsere Kunden die erforderlichen Fachingenieure wie den Architekt, der die Planung übernimmt, und sich um die Baugenehmigung kümmert. Bei einer seriösen Finanzierung und Fördermittelbeschaffung können wir behilflich sein. Auch auf z.B. kommunaler Ebene sind wir beim „Bauen im Bestand“ aktiv, wenn es darum geht, Schulen und Kindergärten zu modernisieren, den Brandschutz zu ertüchtigen - was auch in Alten- und Pflegeheimen, in kirchlicher und freier Trägerschaft, durchgeführt wird.