Baureparaturen

Bauunternehmung Peter Schröder GmbH Remscheid

 

Erhalten geht vor zerstören.

Ziel ist es, beschädigte Bausubstanz dort zu erhalten, wo es möglich ist. Dazu bedarf es fachmännischen Wissens. Handwerkliches Geschick für verschiedenste Arbeitsgänge ist hier Grundvoraussetzung, reicht allein aber keinesfalls aus. Reparaturen sind nur scheinbar einfach. Das erkennt man auch daran, das es nur noch ganz wenige Firmen gibt, die solche Arbeiten anbieten.

Zunächst muss die Ursache, die zur Beschädigung geführt hat, erkannt werden. Dann ist die bestehende Substanz zu verstehen. Ist eine Reparatur sinnvoll, sind einige Erkenntnisse zu finden, um letztendlich eine bestmögliche Materialwahl zu treffen. Diese kann manchmal so unwägbar sein, dass ein Techniker der Materialhersteller zu Rate gezogen werden muss.

Etwas „zuschmieren oder übertünchen“ kann ein jeder.
Derjenige tut was er kann.
Jedoch etwas fachgerecht zu reparieren vermag nicht ein jeder.
Derjenige kann was er tut.
Vor allem aber weiß er was er tun muss.

Wir reparieren fast alles an Haus und Hof, und verfügen insgesamt in diesem Teilbereich über eine annähernd 100 Jährige Berufserfahrung. Hier auszugsweise nur einige wenige Beispiele:
Balkonreparaturen
Garagentorschwellen
Putzschäden
Unfallschäden (z.B. an Grundstücksmauern)
Treppen- und Stufenausbrüche
Frostschäden
Estriche und Betonböden
Abgesacktes Pflaster, Platten etc.